Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Fraktion vor Ort: 1,5 Jahre Jahr Rot-Rot-Grün. Wo stehen Friedrichshain-Kreuzberg und Berlin beim Kampf gegen die steigenden Mieten?

Donnerstag, 12. April 2018, 18:00 bis 20:00 Uhr

Wir ziehen Bilanz der ersten 1,5 Jahre Rot-Rot-Grün. Was wurde erreicht? Was hat der Senat noch vor? Was macht der Bezirk gegen die steigenden Mieten (Vorkaufsrecht etc.)? Mieterschutz bei Gewerbemieten?


Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit Vertreter/innen der Zivilgesellschaft diskutieren.

Podiumsteilnehmer/innen:

- Magnus Hengge (Bizim Kiez)

- Sandy Kaltenborn (Kotti und Co., angefragt)

- Wibke Werner (Berliner Mieterverein e.V.)

- Katrin Schmidberger (MdA, Sprecherin für Wohnen und Mieten)

- Moderation: Dr. Turgut Altug (MdA)

Öffentlich, ohne Anmeldung!

Hinweis: vom 4. bis zum 14. April 2018 finden die mietenpolitischen Aktionstage statt. In diesem Rahmen findet am 14. April eine Großdemonstration (14:00 Uhr Potsdamer Platz) statt.

 

Veranstaltungsort

Familiengarten/Kotti e.V. Oranienstr. 34, Hinterhof, 10999 Berlin
Lesen Sie mehr zu: