Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Hochzeitstorte zur "Ehe für alle"

Die Ehe für alle ist in Kraft. Diesen historischen Tag feierten wir zusammen mit den ersten queeren Paaren, die sich das Ja-Wort gaben. Als Ende Juni im Bundestag die Ehe für alle beschlossen wurde, starteten wir die Aktion, eine Hochzeitstorte an ein queeres Paar zu verschenken, das am ersten Tag der Ehe für alle in Berlin heiratet. Am 1. Oktober war es soweit. Unserem Gewinnerpaar, Jörg und André, versüßten die Vorsitzenden Antje Kapek und Silke Gebel sowie die queerpolitischen Sprecher*innen Anja Kofbinger und Sebastian Walter den Hochzeitstag mit einer Regenbogen-Torte. Und auch dem Gürnen-Politiker Volker Beck, der sich jahrelang für die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben einsetzte, überraschten wir nach der Trauung mit einer Torte.