Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

T

Technologie

Bei grünen Technologien denkt man häufig zuerst an erneuerbare Energien wie Solar- oder Windenergie. Doch dies umfasst noch viel mehr – zum Beispiel den Bereich der Nanotechnologie oder alternative Antriebstechniken. Klimawandel, Umweltverschmutzung und Ressourcenknappheit tragen dazu bei, dass grüne Technologien in Zukunft immer wichtiger werden.

Tempelhofer Feld

Die rot-rot-grün Koalition ist gegen eine Bebauung des Tempelhofer Feldes. Der § 9 des Gesetzes zum Erhalt des Tempelhofer Feldes bleibt befristet. Die Nutzung für Geflüchtete wird schnellstmöglich beendet.

Tierschutz

„Eine Stadt für alle“ heißt auch, die Bedürfnisse und Lebensräume von Tieren in unserer Stadt ernst zu nehmen. Die Koalition wird in Berlin ein Verbandsklagerecht für anerkannte Tierschutzorganisationen einführen und unterstützt die Schaffung eines Verbandsklagerechts auf Bundesebene im Tierschutzgesetz. Wir wollen Tierversuche auf das absolut notwendige Maß reduzieren und fördern verstärkt Alternativmethoden.

Tourismus

Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor Berlins. Darum werden wir uns mit unseren Koalitionspartnern dafür einsetzen, dass Berlins Position als beliebtes Ziel für Freizeit- und Kongresstourist*innen weiter ausgebaut wird.

Transparenz

Eine transparente Politik, ist eine Politik, die aktiv informiert. Nur so können staatliche Entscheidungen verstanden und akzeptiert werden. Schon 1997 haben die Grünen das erste Berliner Informationsfreiheitsgesetz vorgelegt. Das Berliner Informationsfreiheitsgesetz wird weiterentwickelt in Richtung eines Transparenzgesetzes mit der Maßgabe, dass nicht schützenswerte Daten in der Regel auf dem Berliner Datenportal zur Verfügung gestellt werden. Um Whistleblower besser zu schützen, wird sich die Koalition dafür einsetzen, dass Arbeitnehmer*innen des öffentlichen Dienstes nicht von arbeitsrechtlichen Sanktionierungsmaßnahmen betroffen sind, wenn sie Missstände aufdecken.