Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Netzpolitik

Friday Night eSport
Logo der Veranstaltung

Friday Night eSports – Grüne Diskussion über die Zukunft des eSport

Donnerstag, 20.07.2017Das Thema „eSport“ beschäftigt die bündnisgrüne Fraktion in Berlin schon seit über einem Jahr. Am 14. Juli 2017 haben wir mit der Veranstaltung „Friday Night eSports“ den Diskurs um die sportpolitische Herausforderung, die digitalisierte und digitale Sportarten mit sich bringen erneut angestoßen. Es folgt ein Bericht.

Schwerpunkte im Plenum am 18. Mai: Kohleausstieg per Gesetz

Mittwoch, 17.05.2017Wir machen das „Gesetz zur Änderung des Berliner Energiewendegesetzes (EGW Bln)“ (Drucksache 18/0329) zur Grünen Priorität. Als erstes Bundesland Deutschlands wird der Kohleausstieg bis spätestens 2030 damit rechtsverbindlich in ein Gesetz geschrieben. Das ist ein klares Zeichen für die Energiewende, die einen Ausstieg aus der Braunkohle bis zum 31.12.2017 und aus der Steinkohle bis zum 31.12.…

Plenarrede von Antje Kapek zu den Richtli­nien der Regierungspolitik in der Plenarsitzung am 12.01.2017

Donnerstag, 12.01.2017*** Es gilt das gesprochene Wort ***Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen,der Start der Koalition war holprig. Und ja, auch mich hat das zunächst enttäuscht. Denn nach fünf Jahren einer rot-schwarzen Koalition war das Wahlergebnis mehr als eindeutig: Berlin will einen Aufbruch! Berlin will eine Veränderung und Berlin will dabei weltoffen, bunt und vielfältig bleiben.

Grün.Gesund.Berlin

„Berlin soll mobiler, sicherer, gesünder und klimafreundlicher werden.“ Dieses Motto hat Regine Günter, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, für ihre Politik ausgerufen. Das grün besetzte Ressort bietet vielfältige Ansatzpunkte, eine gesundheitsfördernde Gesamtpolitik voranzubringen und die Gesundheit und Lebensqualität der Berliner*innen zu verbessern. Der Abbau gesundheitlicher…

Stefan Gelbhaar

Stefan Gelbhaar ist in der grünen Fraktion der Sprecher zu Verkehrs-, Medien- und Netzpolitik. Der ehemalige Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen ist in Berlin-Friedrichshain geboren und lebt seit über 30 Jahren in Pankow. Der Rechtsanwalt und Vorstand des Bildungswerks der Heinrich-Böll-Stiftung setzt sich aktiv für die moderne Verkehrsentwicklung Berlins ein - ohne einen Ausbau der A100…