Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Bürgerschaftliches Engagement

Hatun Sürücü Preis 2017
Foto: Inga Kjer

Hatun-Sürücü-Preis zum fünften Mal verliehen

Freitag, 03.02.2017Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus hat am Freitagabend, 3. Feburar 2017, zum fünften mal drei Berliner Projekte und Initiativen mit dem Hatun-Sürücü-Preis ausgezeichnet.
Gemeinsam für Berlin

Hatun-Sürücü-Preis 2017 – Grüne Fraktion hat zum fünften Mal Frauenrechtspreis ausgelobt

Freitag, 03.02.2017Die Grünen-Fraktion vergibt seit 2013 den Hatun-Sürücü-Preis. Damit wollen wir die Menschen in den Mittelpunkt rücken, die sich tatkräftig und mit viel Herz für die Selbständigkeit von jungen Frauen einsetzen. Jetzt startet die Ausschreibung für die vierte Preisverleihung

Plenarrede von Antje Kapek zu den Richtli­nien der Regierungspolitik in der Plenarsitzung am 12.01.2017

Donnerstag, 12.01.2017*** Es gilt das gesprochene Wort ***Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen,der Start der Koalition war holprig. Und ja, auch mich hat das zunächst enttäuscht. Denn nach fünf Jahren einer rot-schwarzen Koalition war das Wahlergebnis mehr als eindeutig: Berlin will einen Aufbruch! Berlin will eine Veränderung und Berlin will dabei weltoffen, bunt und vielfältig bleiben.

Grüne loben 5. Hatun-Sürücü-Preis für mehr Frauenrechte aus

Freitag, 09.12.2016Die Grünen im Abgeordnetenhaus loben zum fünften Mal den Hatun-Sürücü-Preis aus. Der mit insgesamt 1.000 Euro dotierte Frauenrechtspreis zeichnet Menschen aus, die sich tatkräftig und mit viel Herz für Mädchen und junge Frauen einsetzen.
Gemeinsam für Berlin

Zur Situation der Freiwilligendienste

Freitag, 18.01.2013Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht und damit auch des Zivildienstes wurde im Sommer 2011 neben den schon seit Jahrzehnten existierenden Jugendfreiwilligendiensten „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ) und Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ), der Bundesfreiwilligendienst (BFD) neu eingeführt.
Fernsehturm Gesundheit
Fernsehturm Gesundheit

Grün.Gesund.Berlin

„Berlin soll mobiler, sicherer, gesünder und klimafreundlicher werden.“ Dieses Motto hat Regine Günter, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, für ihre Politik ausgerufen. Das grün besetzte Ressort bietet vielfältige Ansatzpunkte, eine gesundheitsfördernde Gesamtpolitik voranzubringen und die Gesundheit und Lebensqualität der Berliner*innen zu verbessern. Der Abbau gesundheitlicher…